Continental Reifen

Die Continental AG tritt als Zulieferer für die Automobilindustrie auf, allerdings ist sie den meisten nur als Reifenhersteller bekannt. Auf diesem Sektor ist Continental auch einer der Big Player. Schließlich ist Continental der viertgrößte Reifenhersteller der Welt.
Angefangen hat alles ganz beschaulich 1871 mit einer Fabrik für Gummi und Kautschuk. Im Laufe der Jahre wuchs der Konzern und gründete weitere Geschäftssparten. Der letzte große Coup gelang 2007, als Continental den Zulieferriesen Siemens VDO Automotive übernahm. Zurzeit gehört die Continental AG zur Scheffler Gruppe.

Continental Reifen
Die Haupteinnahmequellen sind nach wie vor die Produktion von Reifen aller Art. Auf dem Automobilsektor gehört Continental mit zu den Firmen, die als Erstausrüster beim Fahrzeughersteller auftreten können. Im Portfolio von Continental finden sich zahlreiche Modelle, die unterschiedliche Anforderungsprofile bestens abdecken.
So gibt es für Klein- und Mittelklassewagen ausgewogene Reifen die gleichzeitig sehr ökonomisch ausgelegt sind. Ein verminderter Rollwiderstand ist ein kleiner Beitrag beim Thema Benzin sparen. Für die Mittelklasse stehen diese Reifentypen ebenfalls zur Verfügung, allerdings wird ab diesem Punkt die Auswahl größer. Schließlich bietet Continental auch Sportmodelle an, die besonders im trockenen für großen Fahrspaß sorgen.

Mit den Sportcontact Reifen wird aus dem Fahrzeug schon fast ein Sportwagen, schließlich überzeugen diese Reifentypen mit einem hohen Haftungspotenzial. Für schwere Limousinen sind ebenfalls Reifentypen im Angebot die sowohl auf die sportliche, als auch auf die ausgewogene Schiene abzielen.
Ganz groß und stark vertreten sind Continental Reifen bei Fahrzeugveredlern und bei reinen Sportwagenherstellern. Hier kann das Know-How der Reifen helfen, ein optimales Zusammenspiel zwischen Reifen, Bremsen und Fahrwerk zu ermöglichen. Einige Reifentypen besitzen eine besondere Spezifikation und harmonieren beispielsweise perfekt mit Modellen von Porsche. Auf dem Tuningmarkt sind die Breitreifen jedoch auch sehr beliebt, da sie eine hervorragende Optik bei perfektem Fahrverhalten bieten. Durch zahlreiche Erfolge im Motorsport, der zugegebener Maßen momentan nicht mehr unbedingt auf den Fahnen von Continental steht, haben die Entwickler sich ein hohes Maß an Wissen erworben. Dies wird nahezu 1 zu 1 bei der Entwicklung der Straßenreifen eingesetzt.

Barum und Semperit Reifen
Continental vertreibt weitere Produkte, die nicht im Hochpreissegment zu finden sind. So sind beispielsweise Reifen von Barum, Uniroyal, Viking oder Semperit Reifen aus dem Hause Continental. Die Qualität ist für den normalen Autofahrer ausreichend, anspruchsvolle Piloten greifen zu Continental Reifen. Des Weiteren vertreibt die Firma unter anderem auch Reifen für Fahrräder und Spezialfahrzeuge.

Schreibe einen Kommentar