ADAC Sommerreifen Test 2010

Hier geht es zum ADAC Sommerreifentest 2011!

Jedes Jahr testet der ADAC zusammen mit Stiftung Warentest Sommerreifen für PKWs. Dabei werden bestimmte Reifengrößen ausgewählt und unter typischen Bedingungen, wie zum Beispiel Nässe, getestet.
Die Autoreifen werden nach folgenden Kriterien bewertet: Trockene Fahrbahn, nasse Fahrbahn, Geräusch, Kraftstoffverbrauch und Verschleiß.
Der ADAC Sommerreifentest 2011 wird im Februar/März 2011 veröffentlicht.

Beim aktuellen ADAC Sommerreifentest 2010 wurden die Reifengrößen 185/65 R15 H und die Reifengröße 225/45 R 17 W/Y getestet.


ADAC Testsieger für die Sommerreifen 185/65 R15 H

Pirelli Cinturato P6, Nokian H, Continental PremiumContact 2, Dunlop SP Fast Response und der Uniroyal RainExpert

ADAC Sommerreifentest: Prädikat „Besonders empfehlenswert“

Reifentyp Trockene Fahrbahn Nasse
Fahrbahn
Geräusch/
Komfort
Kraftstoff-
verbrauch
Verschleiss
Pirelli Cinturato P6 2,5 2,0 3,1 2,9 2,1
Nokian H 1,8 2,3 3,4 2,6 2,7
Continental PremiumContact2 2,0 2,2 3,1 2,6 2,9
Dunlop SP Sport Fastresponse 2,0 2,2 3,4 2,6 3,0
Uniroyal Rain Expert 2,3 2,3 3,0 2,6 2,9

Nicht empfehlenswert sind Goodyear DuraGrip, Ceat Tornado, Lassa Impetus REVO.

Am schlechtesten wurden die beiden Reifentypen Interstate Touring IST-1 M+S sowie Goodride Radial S06 M+S bewertet.

Die Testsieger erhalten Sie bei folgenden Anbietern:

Sommerreifen 185/65 R15 H, z.B. Pirelli Cinturato P6

Preis: 73,80 €

Preis: 65,59 €

Preis: 71,10 €

Preis: 71,00 €

ADAC Testsieger für die Sommerreifen 225/45 R 17 W/Y

Pirelli Cinturato P7, Dunlop Sport Maxx TT, Continental SportContact 3, Michelin Pilot Sport 3 und Bridgestone Potenza RE050 A

ADAC Sommerreifentest: Prädikat „Besonders empfehlenswert“

Reifentyp Trockene
Fahrbahn
Nasse
Fahrbahn
Geräusch/
Komfort
Kraftstoff-
verbrauch
Verschleiss
Pirelli Cinturato P7 1,8 2,2 2,9 1,9 1,6
Dunlop SP Sport MAXX TT 1,6 2,0 3,3 2,6 2,4
Continental SportContact 3 1,4 2,1 3,5 2,3 3,0
Michelin Pilot Sport 3 1,5 2,2 3,7 2,2 2,8
Bridgestone Potenza RE050 A 1,5 2,4 3,3 2,9 2,7


Am schlechtesten wurden die Reifentypen Nankang Noble Sport NS-20, Sava Intensa, Goodride Neza200 M+S, Wanli S-1063 und Sunny SN3800 M+S bewertet

Die Testsieger erhalten Sie bei folgenden Anbietern:

Sommerreifen 225/45 R 17 W/Y, z.B. Pirelli Cinturato P7

ADAC Sommerreifentest Ergebnisse im Überblick


ADAC Testergebnisse 2010
Sommerreifen 185/65 R15 H

ADAC Testergebnisse 2010
Sommerreifen 225/45 R 17 W/Y

Die ADAC Sommerreifentestergebnisse als Video

Sind die ADAC-Testergebnisse auf andere Größen übertragbar?
Streng genommen nur, wenn es sich um den identischen Reifentyp handelt, der lediglich 10 mm schmaler oder breiter sein darf.
Beispiel: Die Testgröße 185/65 R15 H ist übertragbar auf 175/65 R 15 H und 195/65 R 15 H.

Pirelli Reifen sind die besten im Test:

1. Platz für den Pirelli Cinturato P7 in der Größe 225/45 R 17 W/Y
Bei den Reifen der Größe 225/45 R 17 W/Y, die unter anderem auf dem Audi 3, dem Ford Focus, der Mercedes C Klasse, dem Opel Astra und etlichen VW-Typen gefahren werden, verwies der Pirelli Cinturato P7 die 16 Konkurrenten auf die Plätze.

Im Vergleich zu den anderen Produkten überzeugt der Reifen durch seine besondere Ausgewogenheit. Er verknüpft sportliche Fahreigenschaften mit einer sehr guten Nässe-Performance, hoher Fahrsicherheit und einem deutlich verringerten Rollwiderstand. Nicht zuletzt punktet der Reifen durch sein niedriges Geräusch. Und beweist damit: Bei einem echten Alleskönner schließen sich High Performance, Sicherheit und umweltgerechte Eigenschaften nicht aus. Der ADAC attestiert dem High Performance Reifen ein ebenso hohes wie breites Leistungsspektrum. Ein sehr ausgewogener Sommerreifen, gut auf trockener und nasser Fahrbahn. Zudem überzeugt der leiseste Reifen im Test durch seinen geringen Verschleiß und dem relativ niedrigen Kraftstoffverbrauch.
Testurteil: sehr empfehlenswert

1. Platz für den Pirelli Cinturato P6 in der Größe 185/65 R 15 H
In der Größe 185/65 R 15 H für die Mittelklasse nahm der ADAC 19 Testkandidaten unter die Lupe. Auf dem ersten Platz landete der Pirelli Cinturato P6. Ein sehr ausgewogener Reifen mit Bestnote auf nasser Fahrbahn und relativ geringem Verschleiß. sehr empfehlenswert, urteilt der ADAC.
(Pressetext von Pirelli)

Mehr ADAC Testergebnisse erhalten Sie auf unserer ADAC Test-Seite

4 comments

  • Torben

    Wenn bei mir mal neue Reifen anstehen, orientier ich mich immer an den ADAC-Tests. Dann weiß ich wenigstens woran ich bin beim Reifenkauf!

  • Albert Holzgaßner

    Sehr geehrte Damen u. Herren,
    ich fahre ein Pirelli Cinturato P 7, Größe 205/55 R 16. Kann ich die Reifen auch im Winter fahren? Ich fahre sehr wenig zur Winter-
    zeit, schon gar nicht bei extremen Eis- u. Schneeverhältnissen. Mit den Reifen wurden
    bislang ca. 17000 km gefahren.
    Ich bitte um kurze Beantwortung. Besten Dank!

  • admin

    Guten Tag,

    der Cinturato P7 ist ein Sommerreifen. Mehr kann ich Ihnen dazu auch nicht sagen, da diese Webseite von keinem Reifendienst angeboten wird, sondern lediglich über Autoshops und Reifen im Allgemeinen berichtet.
    Bitte wenden Sie sich an den ADAC. Dort erhalten Sie eine qualifizierte Aussage.

    MfG

    Das Top-Autoreifen Team

  • Pingback: Sommerreifentest 2011 | ADAC Sommerreifentest Vorankündigung | Sommerreifen Test » Winterreifen und Autoteile im Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.