ACE – GTÜ Sommerreifentest 2013

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

ACE und GTÜ testen die Reifengröße 195/65 R 15

Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) sowie der Auto Club Europa (ACE) haben im Februar den ersten Sommerreifentest 2013 für die Reifengröße 195/65 R 15 durchgeführt. Insgesamt wurden 16 Sommerreifen dieser Größe einem harten Praxistest unterzogen. Fazit: Nicht der teuerste Reifen ist der Beste – aber Markenreifen machen wie immer das Rennen.

Der Testsieger im Sommerreifentest 2013

Mit dem Testurteil „sehr empfehlenswert“ wurde der Dunlop Sport Blu-Respons ausgezeichnet. Dieser Sommerreifen glänzt mit dem kürzesten Bremsweg auf nasser Fahrbahn.
Zum Vergleich: Der ebenfalls leicht rollende, aber auch günstigere Nexen N blu Eco braucht im Test aus Tempo 100 ganze acht Meter mehr bis zum Stillstand.

Der zweite Platz im GTÜ-Sommerreifentest 2013

Auch hier glänzt wieder ein Markenprodukt: der Vredestein Sportrac 5.
Ein rundum guter Reifen, der allerdings gegenüber dem Dulop Punkte beim Nassbremsen und im Rollwiderstand abgeben musste.
Vredestein gehört übrigens zu dem hierzulande noch weitgehend unbekannten Konzern Apollo, der mit dem neuen Reifen Alnac 4G ebenfalls im Test vertreten ist. Mit guten Reserven im Nassen und gutem Bremsvermögen auf trockener Bahn genügt auch dieser Reifen den Anforderungen an die Fahrsicherheit. Die Handlingeigenschaften könnten etwas besser und der Rollwiderstand etwas geringer sein. Trotzdem ist der Sommerreifen Alnac 4G empfehlenswert.

Das gute Mittelfeld

Wie immer ist Continental mit unter den besten Reifen. Der Continental Premium Contact 5 schafft es auf den dritten Platz und teilt sich diesen Platz mit dem Goodyear Efficient-Grip Performance. Der Continental ist einen Tick resistenter gegen Aquaplaning und allgemein sehr gutmütig zu fahren. Der Goodyear hingegen bremst dafür besser auf trockener Straße.

Ebenfalls ein guter Reifen ist der neu entwickelte Bridgestone Turanza T001. Aufgrund des erhöhten Rollwiderstandes gegenüber dem Conti und dem Goodyear verfehlt dieser Reifen das Urteil „sehr empfehlenswert“ nur um einen Punkt.

 

 

Empfehlenswerte Sommerreifen 2013:

  • Hankook Kynergy Eco
  • Nokian Line
  • Semperit Speed-Life
  • Fulda EcoControl HP
  • Pirelli Cinturato P1
  • Falken Ziex ZE 914 Ecorun
  • Michelin Energy Saver Plus

Nicht empfehlenswerte Sommerreifen laut ACE

  • Firestone TZ 300
  • Nexen N blue eco
  • Nankang XR 611

Es zeigt sich wie so häufig bei den Autoreifentests: Auf bekannte Marken ist in der Regel verlass. Chinamarken und NoName-Produkte sollten im Regal stehen bleiben.

Alle Sommerreifen im Überblick – ACE – GTÜ Sommerreifentest 2013 (PDF)
Alle Sommerreifen im Sommerreifentest 2013


ACE & GTÜ Sommerreifentest 2013 – Video

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
ACE - GTÜ Sommerreifentest 2013, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *